Stuhlpaten gesucht

2015-stuhlpaten-gesucht-900p Vor über hundert Jahren, um 1880, standen im Paradiessaal am Dom wunderschöne Stühle aus Eichenholz. Die Sitzflächen und Lehnen waren mit Flechtarbeit ausgestattet. Doch leider hat an den noch existierenden Stühlen der “Zahn der Zeit” seine Spuren hinterlassen.

Mit einer fachmännischen Restaurierung kann den Stühlen geholfen werden. Pro Stuhl wird eine Summe von 200,00 € dafür veranschlagt.

Sie können uns dabei helfen, die Originalstühle restaurieren zu können. Übernehmen Sie eine Stuhlpatenschaft!

weiterlesen

Dommusik-Saison startet mit Konzert auf historischer Domorgel von 1777

orgelkonzert-dom-19-april-2015Zum Orgelkonzert im eindrucksvollen Havelberger Dom St. Marien wird am Sonntag, den 19.04.2015, um 18.00 Uhr eingeladen. An diesem Wochenende öffnet die Bundesgartenschau auch zum ersten Mal ihre Pforten für die Besucher. Der Dom liegt inmitten des Ausstellunsgeländes. So lässt sich der Konzertbesuch am Sonntagabend beispielsweise gut mit dem Feierabend-BUGA-Ticket verbinden, wer noch keine Dauerkarte besitzt, um zu sehen, was sich alles auf den BUGA-Flächen getan hat. BUGA-Karten gibt es an den Einlasspunkten zum Gelände. Den Konzertbesuchern ohne BUGA-Ticket wird empfohlen, sich am Einlassbereich Dom St. Marien einzufinden. Domkantor Matthias Bensch wird die Scholtze-Orgel aus dem Jahr 1777 mit Werken von Buxtehude, Brhns, Bach, Mozart und Mendelssohn Bartholdy zum Klingen bringen. Der Neuruppiner Orgelbauer Gottlieb Scholtze (1713-1783) erreichte mit seinen Orgelbauten die Qualität und Perfektion der herausragenden Instrumente seines Lehrmeisters Joachim Wagner, dem „Märkischen Silbermann“. Freunde der Orgelmusik dürfen sich auf einen besonderen musikalischen Genuss im Dom zu Havelberg freuen. Karten im Vorverkauf sind über www.havelberg-dom.de und im Paradiessaal am Dom (Besucherinformation Tel. 01522 7661989) sowie an der Abendkasse erhältlich. Für Kinder unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.

Ministerpräsident Dr. Haseloff zu Gast im Dom

Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, besuchte den Dom St. Marien zu Havelberg.

Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, besuchte den Dom St. Marien zu Havelberg.

Am Wochenende besuchte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff den Dom St. Marien. (mehr dazu auf Twitter) Das Bauwerk beeindruckt immer wieder mit seiner Architektur und seiner Historie. Der Ministerpräsident und die weiteren Dombesucher konnten noch den Klängen der Scholtze-Orgel aus dem Jahr 1777 lauschen, dargeboten vom Domkantor Matthias Bensch.

“Herzlich willkommen zum gemischten Konzert” hieß es im Paradiessaal am Dom

2014-konzert-oktober-havelberger-vokalensemble-IMG_4822
Am 19. Oktober 2014 gab es ein sehr buntes Konzert unter der Leitung von Domkantor Matthias Bensch im Paradiessaal am Dom Havelberg. Das Havelberger Instrumentalensemble begeisterte mit barocken Triosonaten und sehr temperamentvollen, modernen Stücken. Paula Götz zog das Publikum mit ihrem Sologesang aus der Feder Mozarts in ihrem Bann, begleitet an der Orgel von Domkantor Matthias Bensch. Die Männer des Havelberger Vokalensembles warteten mit Barbershop-Quartetten und Quintetten von den Wise Guys u.a. auf. Stimmungvoll waren die dargebotenen Volksweisen, passend zum schönen Herbstsonntag. An der Orgel war mit ungewöhnlichen Klängen Domkantor Matthias Bensch zu hören. Er zauberte aus der Orgel musikalisch die Melodie eines Leierkastens hervor.

Nächste Gelegenheit, die Instrumental- und Vokalkünstler wieder bei einem Konzert zu erleben, wird am zweiten Weihnachtstag sein.2014-konzert-oktober-havelberger-vokalensemble-IMG_4822

Erntedank

2014-erntedank-IMG_4767Am Sonntag, den 5. Oktober 2014, lud die Evangelische Kirchengemeinde Havelberg zum Erntedankgottesdienst mit Heiligem Abendmahl in den Dom ein. Gemeindemitglieder hatten den Altarraum mit Erntedankgaben geschmückt. Die Bläser der Berliner Stephanus Stiftung bereicherten den Gottesdienst im Dom musikalisch. Texte, Lieder und Gedanken waren dem Atmen gewidmet. Für die kleinen Besucher hatte das Kindergottesdienst-Team der Havelberger Gemeinde etwas Besonderes vorbereitet. Draußen bei schöner Herbstsonne ging es um das Thema Dank. Im Anschluß an den Gottesdienst im Dom gab es für alle die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und Plaudern beim Kirchenkaffee auf dem Klosterhof.

2014-erntedank-IMG_47502014-erntedank-IMG_47582014-erntedank-IMG_4761