Anlässlich des Jubiläums 850 Jahre Dom Havelberg gibt es zahlreiche Veranstaltungen, Gottesdienste und Andachten, Konzerte, Ausstellungen, eine Tagung zur Geschichte des Domes und einen großen Festtag als besonderen Höhepunkt. Dieser würdigt den Tag der Domweihe am 16. August vor 850 Jahren.

28.04.2020:  Aufgrund der Coronakrise können die zum 850-jährigen Domweih-Jubiläum vorgesehenen Veranstaltungen nicht stattfinden. Der Havelberger Gemeindekirchenrat hat daher beschlossen, das Programm mit Festtag im August, Predigtreihe, Konzerten und Ausstellungen auf das Jahr 2021 zu verschieben. Neue Termine werden mit allen Beteiligten vorbereitet.

März/April/Mai 2020 - Aufgrund der Coronakrise sind zur Zeit örtliche Gottesdienste, Veranstaltungen, Führungen und Konzerte ausgesetzt. Sollten z.B. wieder Gottesdienste möglich sein, beachten Sie dazu die Auflagen.

 

 


05.04.20 | 10.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

Beginn des Festjahres: Andacht und Enthüllung einer Fotokopie des Rossower Altars
wöchentliche Marien-Andachten


29.04.20 | 19.00 Uhr | Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin

Präsentation und Vortrag, musikalische Umrahmung und Öffentlichkeitsarbeit

www.tourismusverband-sachsen-anhalt.de


17.05.-27.09.20 | Dom St. Marien Havelberg

Kunstausstellung – „Skulpturen zum Befassen“ von Walter Green
17.05.20 | 10.00 Uhr Gottesdienst und anschließend Vernissage


23.05.20 | 17.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

am Romaniktag

öffentliche Domführung „Auf den Spuren der Romanik“


12.06.-14.06.20 | Paradiessaal am Dom

Fachtagung ZUR GESCHICHTE, ARCHITEKTUR UND KUNST

Wissenschaftliche Vorträge im Paradiessaal am Dom Havelberg
Exkursion am 14.6. nach Sandau, Jerichow und Bad Wilsnack

17.04.2020 : Angesichts der COVID-19-Pandemie haben sich die Veranstalter entschlossen, die vom 12. bis 14. Juni 2020 geplante Fachtagung „850 Jahre Havelberger Dom“ um ein Jahr – in den Juni 2021 – zu verschieben. Zeitnah informieren wir sie auf den Webseiten der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, des Prignitzmuseums am Dom Havelberg und des Förderkreises Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.V. über den neuen Termin und das aktualisierte Programm. [Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.V.]

21.06.20 | 17.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

MDR Musiksommer – Straße der Romanik

Renaissance – New York Polyphony


jeweils 10.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

Ökumenische Predigtreihe „Die Heiligen und Wir“

24.05. = Philippus und Jacobus der Jüngere,
Pater Andreas O. Praem. (Prämonstratenser Magdeburg)
28.06. = Petrus und Paulus
Generalsuperintendentin Heilgard Asmus, Sprengel Potsdam
05.07. = Heimsuchung Mariae
Superintendent Matthias Puppe, Kirchenkreis Wittstock-Ruppin
12.07. = Jacobus der Ältere
Superintendent Michael Kleemann, Kirchenkreis Stendal
06.09. = Bartholomäus
Dompfarrer Frank Städler, Ev. Gemeinde Havelberg (DLF Radio Gottesdienst live)
13.09. = Simon und Judas
Superintendentin Eva-Maria Menard, Kirchenkreis Prignitz


16.08.20 | 12.00-20.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

Vor 850 Jahren wurde der Dom geweiht.

Wir feiern das Jubiläumsfest am und im Dom

    • 12.00 Uhr Gottesdienst – Predigt Bischof Dr. Christian Stäblein (EKBO) zum Thema Maria
    • buntes Programm u.a. mit Beiträgen aus dem Kirchenkreis Prignitz

06.09.20 | 10.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

Radiogottesdienst – Live-Übertragung aus dem Dom im Deutschlandfunk


13.09.20 | 17.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert am Tag des offenen Denkmals mit Domkantor Matthias Bensch


03.10.20 | 19.00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

Abschluss des Festjahres

Festliches Chor- und Orgelkonzert „Heilige Maria“

mit Werken von Durante, Mozart, Schubert und Händel


 

beteiligte

Hansestadt Havelberg
Kirchenkreis Prignitz
Prignitz-Museum am Dom Havelberg
Landkreis Stendal

 

Jun 2020

21. Jun. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Abgesagt --- MDR Musiksommer - Renaissance - New York Polyphony

Aufgrund der Corona-Krise wurde das Konzert abgesagt.

Musik der frühen Renaissance aus England, Spanien und Mexico mit Werken von Thomas Byttering, John Dunstable, Francisco de Peñalosa, Pedro de Escobar u. a.

New York Polyphony

Wehrhaft nach außen, im Inneren: in den Himmel strebende Gotik. Vor 850 Jahren wurde in Havelberg der Dom auf den Namen der Jungfrau Maria geweiht. Seine Architektur ist charaktervolles Beispiel gotischer Kirchenbaukunst in Mitteldeutschland. Der MDR-Musiksommer nimmt Teil an den Feierlichkeiten zum Jubiläum der Domweihe und lädt dazu ein Vokalquartett ein, das aus der Neuen Welt kommt und Alte Musik im Gepäck hat. New York Polyphony, 2006 gegründet, hat sich seitdem einen Namen gemacht, der längst bis nach Europa ausstrahlt. Dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile, stellen die vier Sänger in ihren Konzerten immer wieder unter Beweis. Ausgehend von einer der frühesten polyphonen Kompositionen Englands begibt sich New York Polyphony in Havelberg in die Klangwelt der englischen Frührenaissance sowie in das goldene Zeitalter der spanischen Renaissance und schlägt außerdem eine Brücke nach Lateinamerika.

Im Rahmen der Reihe „2020 – 850 Jahre Domweihe“

32/24 €

 

Aug 2020

16. Aug. 20  |  17:30 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Abgesagt --- Missa Kwela - Chöre des Kirchenkreises Prignitz - Domweihtag


Im Programm zum Festtag 850 Jahre Dom Havelberg > verschoben auf 2021 (neuer Termin in Planung)

Missa Kwela von Andreas Schmittberger

Havelberger Kantatenchor und Projektchor aus dem Kirchenkreis Prignitz

Neues Kammerorchester Potsdam

Leitung: Matthias Bensch, Domkantor

 

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Sep 2020

6. Sep. 20  |  10:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

altar-blumen-gottesdienst Gottesdienst (Rundfunkgottesdienst)

Herzliche Einladung zum Gottesdienst im Dom St. Marien.

 

Frank Städler, Dompfarrer, Havelberg (DLF Radio Gottesdienst live)

13. Sep. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert

Ob das Konzert stattfinden wird, ist von den dann geltenden Auflagen infolge Corona abhängig.

Am Tag des offenen Denkmals unter dem Motto:
Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.

An der Scholtze-Orgel von 1777 Matthias Bensch, Domkantor, mit Werken von Bach, Bruhns u.a.

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

28.04.2020:  Aufgrund der Coronakrise können die zum 850-jährigen Domweih-Jubiläum vorgesehenen Veranstaltungen nicht stattfinden. Der Havelberger Gemeindekirchenrat hat daher beschlossen, das Programm mit Festtag im August, Predigtreihe, Konzerten und Ausstellungen auf das Jahr 2021 zu verschieben. Neue Termine werden mit allen Beteiligten vorbereitet.

Programmänderungen vorbehalten!