Domkantor Matthias Bensch

Domkantor Matthias Bensch

Liebe Gemeinde, sehr geehrte Besucher der Hansestadt Havelberg, verehrte Freunde der Kirchenmusik,

ein abwechlungsreiches Konzertprogramm u.a. mit Chören, Orchester und Orgel wird für alle Havelberger und Ihre Gäste das Jahr bereichern. Dem 850-jährigen Jubiläum der Domweihe im Jahr 2020 werden so manche Höhepunkte gewidmet sein. Neben dem Konzerten und Veranstaltungen im Dom, Paradiessaal und Stadtkirche gibt es für Sie selber die Möglichkeit, den Dom zum Klingen zu bringen: entweder beim Gesang in unseren Sonntagsgottesdiensten oder beim Mitsingen in einem unserer Chöre

Ihr Domkantor Matthias Bensch
Ihre Ev. St.-Marien-St.-Laurentius-Gemeinde Havelberg

Jahresprogramm-Flyer in Vorbereitung

 

Mrz 2020

7. Mrz. 20  |  17:00 Uhr  |  Paradiessaal – Dom Havelberg

Rundfunkjugendchor Wernigerode

 

15,00 €, ermäßigt 10,00 €

29. Mrz. 20  |  18:00 Uhr  |  Paradiessaal – Dom Havelberg

Johann Sebastian Bach "Johannespassion"

Havelberger Vokalensemble
Orchester für Alte Musik Vorpommern, Akademie für Alte Musik Stettin
Solisten
Leitung: Domkantor Matthias Bensch

Unmittelbar nach seiner Anstellung als Leipziger Thomaskantor schrieb Bach für die Karwoche des Jahres 1724 die Johannes-Passion, eine von vermutlich fünf Passionen, die er komponiert haben soll – von denen aber nur zwei überliefert sind (die andere ist die fünf Jahre später entstandene Matthäus-Passion). Bach hat das Werk nach dieser ersten Aufführung in der Leipziger Nikolaikirche noch dreimal überarbeitet, wobei er sich in der letzten Fassung von 1749 wieder der ursprünglichen Version annäherte. Auch wenn die Passion mit einem schlichten Choral endet, so bilden doch die beiden Hauptchöre "Herr, unser Herrscher" und "Ruht wohl, ihr heiligen Gebeine"  Anfang und Höhepunkt eines großangelegten orchestral-vokalen Rahmens, in dem Bach seine höchste polyphone Meisterschaft offenbart. Innig-besinnliche Choräle sind in das Passionsgeschehen ebenso verwoben, wie die eindringlichen Arien, welche die biblischen Texte des Johannesevangeliums kommentieren. Barocke musikalische Pracht steht immer im Vordergrund des feierlichen Passionsoratoriums.

Die Musik von Bachs Johannes-Passion ist nach annähernd dreihundert Jahren immer noch lebendig, frisch und ein wahrer barocker Hochgenuss. Da wir bei unserem Konzert einen größeren Besucherandrang erwarten und der Paradiessaal eine begrenzte Platzzahl hat, empfehlen wir, die Karten rechtzeitig zu reservieren.

25,00 €, ermäßigt 15,00 € (Schüler, Studenten, Auszubildende)
Für Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.

 

Apr 2020

13. Apr. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert am Ostermontag

dom-orgel

Scholtze-Orgel von 1777 im Dom St. Marien

Programm in Planung

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

Mai 2020

2. Mai. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert

Programm in Planung

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

30. Mai. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert am Pfingstsamstag

Programm in Planung

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

Jun 2020

6. Jun. 20  |  16:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Volkstümliches Chorkonzert

Liedertafel Havelberg und Gastchöre

Leitung: Gottfried Förster

 

6,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei

13. Jun. 20  |  19:30 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgel- und Chorkonzert

Orgel- und Chorkonzert

Havelberger Vokalensemble

Leitung: Domkantor Matthias Bensch

15,00 €, ermäßigt 10,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

 

21. Jun. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

MDR Musiksommer - Renaissance - New York Polyphony

Musik der frühen Renaissance aus England, Spanien und Mexico mit Werken von Thomas Byttering, John Dunstable, Francisco de Peñalosa, Pedro de Escobar u. a.

New York Polyphony

Wehrhaft nach außen, im Inneren: in den Himmel strebende Gotik. Vor 850 Jahren wurde in Havelberg der Dom auf den Namen der Jungfrau Maria geweiht. Seine Architektur ist charaktervolles Beispiel gotischer Kirchenbaukunst in Mitteldeutschland. Der MDR-Musiksommer nimmt Teil an den Feierlichkeiten zum Jubiläum der Domweihe und lädt dazu ein Vokalquartett ein, das aus der Neuen Welt kommt und Alte Musik im Gepäck hat. New York Polyphony, 2006 gegründet, hat sich seitdem einen Namen gemacht, der längst bis nach Europa ausstrahlt. Dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile, stellen die vier Sänger in ihren Konzerten immer wieder unter Beweis. Ausgehend von einer der frühesten polyphonen Kompositionen Englands begibt sich New York Polyphony in Havelberg in die Klangwelt der englischen Frührenaissance sowie in das goldene Zeitalter der spanischen Renaissance und schlägt außerdem eine Brücke nach Lateinamerika.

Im Rahmen der Reihe „2020 – 850 Jahre Domweihe“

32/24 €

27. Jun. 20  |  16:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Kindermusical "Ruth"

Kindermusical „Ruth“
von Jochen Rieger

Da in Israel eine Hungersnot herrschte, waren Elimelech, Naomi und ihre beiden Söhne vor Jahren in das Gebiet der Moabiter ausgewandert. Dort heirateten die Söhne moabitische Frauen: Orpa und Ruth. Zunächst schien das Leben in der neuen Heimat einfacher für die Familie zu sein. Doch jetzt sterben plötzlich kurz hintereinander Vater Elimelech und seine beiden Söhne. Naomi ist verzweifelt. Es scheint, als ob Gott seinen Segen von ihrem Leben abgezogen hat. Sie beschließt, zurück nach Israel zu gehen. Ihre Schwiegertöchter wollen zunächst mit ihr ziehen. Doch Naomi wehrt ihr Angebot ab. Sie schlägt ihnen vor, ein neues Leben zu beginnen und Moabiter zu heiraten. Orpa befolgt Naomis Rat, doch Ruth ist nicht zur Umkehr zu bewegen. Sie zieht mit Naomi und beschließt, dass der Gott Israels ab jetzt auch ihr Gott sein soll. ...

Havelberger Kinderchor
Leitung: Domkantor Matthias Bensch

Eintritt frei

28. Jun. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgel-Benefizkonzert "Dom hilft Stadtkirchenorgel"

Erleben Sie den Klang der Scholtze-Orgel von 1777 im Dom St. Marien zu Havelberg.

Irene Roth-Halter (Schweiz)

C Foto Irene Roth-Halter

Foto (c) Irene Roth-Halter

Die Scholtze-Orgel aus dem Jahre 1777 im Dom St. Marien zu Havelberg ist ein faszinierendes Instrument. Ihre erstaunlichen Klangvariationen werden sich auch wieder bei dem Konzert am Sonntag, dem 28. Juni,  um 17.45 Uhr entfalten. Irene Roth-Halter aus der Schweiz wird diesmal zu Gast sein. Alle Einnahmen aus dem Konzert werden die Restaurierung der Stadtkirchenorgel unterstützen. Schon bei ihrem Konzerten in vergangenen Jahren in Havelberg wusste die Schweizer Organistin mit ihrem wunderbaren Orgelspiel zu überzeugen.

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

Jul 2020

4. Jul. 20  |  18:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Cello-Konzert

2015-konzert-310715_meissner-am-see-foto_constanze_wild

Christina Meißner – Cello Solo, Foto Constanze Wild

Cello – Christina Meißner (Weimar)

... virtuos, charaktervoll und abwechslungsreich ...

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

11. Jul. 20  |  18:00 Uhr  |  Dorfkirche Nitzow

Abschlusskonzert der IV. Internationalen Kammermusik Akademie Nitzow

IV. Internationale Kammermusik Akademie Nitzow (IKAN)

Künstlerische Leitung: Sara Rilling
Organisation: Rita Spanner

mehr lesen

 

Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde Nitzow

12. Jul. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert

An der Scholtze-Orgel von 1777 spielt KMD Prof. Matthias Dreißig. Er ist Organist an der Predigerkirche in Erfurt und Professor für Orgel an den Musikhochschulen in Weimar und Halle.

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

30. Jul. 20  |  00:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Voicemade - Programm Jacob Carlo Gesualdo

Uhrzeit: in Vorbereitung

Jacob Carlo Gesualdo:

Responsoria et alia ad Officium

Hebdomadae

Sanctae spectantia (1611)

 

voicemade

 

Aug 2020

16. Aug. 20  |  17:30 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Missa Kwela - Chöre des Kirchenkreises Prignitz - Domweihtag

Havelberger Kantatenchor und Projektchor aus dem Kirchenkreis Prignitz

Orchester der Kreismusikschule Perleberg

 

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Sep 2020

13. Sep. 20  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert

An der Scholtze-Orgel von 1777 spielt Domkantor Matthias Bensch.

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

Okt 2020

3. Okt. 20  |  19:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Festliches Chor-Orchester-Konzert

Magnificat von Francesco Durante
Magnificat als Gregorianik
Regina Cöli von Mozart
Regina Cöli als Gregorianik
Kirchensonate in C-Dur von Mozart

Havelberger Kantatenchor
Vokalensemble Hamburger Mozarteum
Chor der Partnerstadt Verden
Barockorchester und Solisten

Leitung: Domkantor Matthias Bensch

25,00 €, ermäßigt 15,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

Dez 2020

26. Dez. 20  |  17:00 Uhr  |  Paradiessaal – Dom Havelberg

Musik und Texte zum Weihnachtsfest

Musikalischer Jahresausklang der Havelberger Dommusik

Havelberger Vokalensemble mit Matthias Bensch an der Orgel

Das Konzert am 26. Dezember um 17.00 Uhr „Musik und Texte zum Weihnachtsfest“ im beheizten Paradiessaal am Dom ist seit Jahren ein fester Punkt im Jahresprogramm der Dommusiken. Mitwirkende sind das Havelberger Vokal- und Instrumentalensemble unter Leitung von Domkantor Matthias Bensch. Die Ensemble-Mitglieder haben ein festliches Programm zusammengestellt.

Havelberger Instrumentalensemble
Havelberger Vokalensemble
Leitung und Orgel: Domkantor Matthias Bensch

 

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

31. Dez. 20  |  23:20 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert zum Jahreswechsel

dom-orgel

Scholtze-Orgel von 1777 im Dom St. Marien

Auf der Scholtzeorgel von 1777 spielt Domkantor Matthias Bensch.

 

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Programmänderungen vorbehalten!

Dommusik – Unterstützer

ArtHotel Kiebitzberg® Havelberg Blumen Strawinski Havelberg Logo-baustoffe-Russ-100 Fahrradhaus Hubeny Havelberg
logo-havelapotheke-100 Hoch- Tief und Ingenieurbau GmbH logo-sparkasse-stendal-100 logo-stadtwerke-havelberg-100
Hansestadt Havelberg
Touristinformation

 

Dommusik – präsentiert von

volksstimme