domkantor-matthias-bensch

Domkantor Matthias Bensch

Liebe Gemeinde, sehr geehrte Besucher der Hansestadt Havelberg, verehrte Freunde der Kirchenmusik,

ein abwechlungsreiches Konzertprogramm u.a. mit Chören, Orchester und Orgel wird für alle Havelberger und Ihre Gäste das Jahr bereichern. Neben dem Konzerten und Veranstaltungen im Dom und Paradiessaal gibt es für Sie selber die Möglichkeit, den Dom zum Klingen zu bringen: entweder beim Gesang in unseren Sonntagsgottesdiensten oder beim Mitsingen in einem unserer Chöre

Ihr Domkantor Matthias Bensch
Ihre Ev. St.-Marien-St.-Laurentius-Gemeinde Havelberg

 Programmänderungen vorbehalten!

Aug 2017

5. Aug. 17  |  17:00 Uhr  |  Dorfkirche Nitzow

Klassische Sommermusik in der Dorfkirche Nitzow

Veranstaltung der Kirchengemeinde Nitzow

In der ersten Augustwoche vom 30.07.-06.08.17 werden in Nitzow elf junge Musiker aus Israel, Syrien, den USA, Venezuela, Deutschland und weiteren Ländern erwartet. Im Rahmen einer Kammermusik Akademie bereiten sie sich auf zwei verschiedene Konzerte in der Dorfkirche vor und werden von drei erfahrenen Dozenten unterrichtet und begleitet. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Brahms, Britten, Kenji Bunch und einigen mehr.

Künstlerische Leiterin: Sara Rilling
Organisation: Rita Spanner

mehr zu Musikern und Programm www.kammermusikakademie-nitzow.de

Ermöglicht wird die Internationale Kammermusik Akademie Nitzow durch die Unterstützung der Friede Springer Stiftung. Unsere Gäste sind in Nitzow untergebracht und wir freuen uns auf die Begegnung mit ihnen. Der Eintritt für die Konzerte am Samstag und Sonntag ist frei und Sie alle sind mit Ihren Familien und Freunden herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken in der Konzertpause ist gesorgt und während der Konzerte bieten wir eine Betreuung für Ihre Kinder an.
Kommen Sie! Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!
Rita Spanner

6. Aug. 17  |  15:00 Uhr  |  Dorfkirche Nitzow

Klassische Sommermusik in der Dorfkirche Nitzow

Veranstaltung der Kirchengemeinde Nitzow

In der ersten Augustwoche vom 30.07.-06.08.17 werden in Nitzow elf junge Musiker aus Israel, Syrien, den USA, Venezuela, Deutschland und weiteren Ländern erwartet. Im Rahmen einer Kammermusik Akademie bereiten sie sich auf zwei verschiedene Konzerte in der Dorfkirche vor und werden von drei erfahrenen Dozenten unterrichtet und begleitet. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Brahms, Britten, Kenji Bunch und einigen mehr.

Künstlerische Leiterin: Sara Rilling
Organisation: Rita Spanner

mehr zu Musikern und Programm www.kammermusikakademie-nitzow.de

Ermöglicht wird die Internationale Kammermusik Akademie Nitzow durch die Unterstützung der Friede Springer Stiftung. Unsere Gäste sind in Nitzow untergebracht und wir freuen uns auf die Begegnung mit ihnen. Der Eintritt für die Konzerte am Samstag und Sonntag ist frei und Sie alle sind mit Ihren Familien und Freunden herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken in der Konzertpause ist gesorgt und während der Konzerte bieten wir eine Betreuung für Ihre Kinder an.
Kommen Sie! Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!
Rita Spanner

13. Aug. 17  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert

Auf der Scholtze-Orgel von 1777 spielt Irene Roth-Halter (Schweiz).

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

20. Aug. 17  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert

Auf der Scholtze-Orgel von 1777 spielt Christoph Lehmann (Tangermünde).

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

27. Aug. 17  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

MDR-Musiksommer - An Orchestra of Voices - Chanticleer

Der MDR-Musiksommer wartet wieder mit einem wunderbaren Programm auf. Am Sonntag, den 27. August 2017, dürfen Sie sich auf ein musikalisches Highlight, ein a-capella-Konzert in der Dom- und Hansestadt Havelberg freuen.

Die Herren von Chanticleer beschließen den MDR MUSIKSOMMER 2017 mit einem stimmgewaltigen Gotteslob zum Lutherjahr 2017 in Havelberg an der Straße der Romanik.

Psalmen – Werke von Dufay, Brumel, Victoria, Buck, Morales, Tomkins, Schoenfield, Palestrina sowie amerikanische Spirituals

(MDR-Musiksommer) »Mit gutem Grund nenne ich gewöhnlich das Buch der Psalmen eine Aufgliederung aller Teile der Seele.« Für Luther war das Buch der Psalmen eines seiner biblischen Favoriten. Auch Chanticleer folgt ihm in dieser Einschätzung, denn mit Weisheiten, Klageliedern, innigen Gebeten und exaltierten Sehnsuchtsäußerungen findet sich im sogenannten Psalter in der Tat ein ganzes Füllhorn an menschlichen Emotionen und Motiven des christlichen Glaubens. Chanticleer bietet ein Programm rund um die Psalmen Davids und schöpft dabei nicht nur aus dem reichen Schatz der abendländischen Sakralmusik von der Renaissance bis zur Romantik, sondern ebenso aus dem amerikanischen Volksgut von Spirituals bis Folk Hymns. Ein vielstimmiges und stimmgewaltiges Gotteslob zum Abschluss des MDR MUSIKSOMMERS im Lutherjahr 2017!

mehr zum Konzert

35 / 27 €

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer: Karten über MDR Tel. 0341 94 67 66 99

 

 

Sep 2017

17. Sep. 17  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

havelberg-motetten-vokalensemble-bild Mendelssohn - Paulus

Am 17. September 2017 wird das „Neue Kammerorchester Potsdam“ gemeinsam mit dem Havelberger Kantatenchor, dem Vokalensemble Hamburger Mozarteum, der Kantorei der Samariterkirche Berlin und namhaften Solisten den „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy unter der Leitung von Domkanor Matthias Bensch aufführen.
Der Domkantor über den „Paulus“: „Ich habe mich im Jahr des 500. Reformationsjubiläums für dieses musikalisch außerordentlich vielseitige und packende Oratorium entschieden, weil die Theologie des Paulus die Grundlage für die lutherische Theologie bildet. Durch seine hochkarätige Besetzung wird dieses musikalische Großereignis mit über 180 Mitwirkenden der musikalische Höhepunkt unserer Stadt  im  Reformationsjahr werden.“

Havelberger Kantatenchor
Hamburger Vokalensemble
Kantorei der Samariterkirche Berlin
Neues Kammerorchester Potsdam und Solisten
Leitung: Domkantor Matthias Bensch

20,00 €, ermäßigt 10,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

 

Okt 2017

1. Okt. 17  |  17:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert

Auf der Scholtze-Orgel von 1777 spielt Domkantor Matthias Bensch.

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

31. Okt. 17  |  17:00 Uhr  |  Paradiessaal – Dom Havelberg

Konzert zum Reformationsjubiläum

Konzert am Reformationstag im Lutherjahr 2017

Es erklingen Werke von H. Schütz, D. Buxtehude, J.S. Bach und des Havelberger Reformators Matthäus Ludecus, der in diesem Jahr seinen 500. Geburtstag feiert.

Havelberger Vokalensemble
Kammerorchester
Leitung und Orgel: Domkantor Matthias Bensch

15,00 €, ermäßigt 10,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

Dez 2017

26. Dez. 17  |  17:00 Uhr  |  Paradiessaal – Dom Havelberg

Musik und Texte zum Weihnachtsfest

Havelberger Instrumentalensemble
Havelberger Vokalensemble
Leitung und Orgel: Domkantor Matthias Bensch

10,00 €, ermäßigt 8,00 €, Kinder unter 16 Jahren frei
Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Auszubildende (Nachweis).

31. Dez. 17  |  00:00 Uhr  |  Dom St. Marien Havelberg

Orgelkonzert zum Jahreswechsel

dom-orgel

Scholtze-Orgel von 1777 im Dom St. Marien

Auf der Scholtzeorgel von 1777 spielt Domkantor Matthias Bensch.

 

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Programmänderungen vorbehalten!

Dommusik – Unterstützer

ArtHotel Kiebitzberg® Havelberg Blumen Strawinski Havelberg Logo-baustoffe-Russ-100 Fahrradhaus Hubeny Havelberg
logo-havelapotheke-100 Hoch- Tief und Ingenieurbau GmbH logo-sparkasse-stendal-100 logo-stadtwerke-havelberg-100

 

Dommusik – präsentiert von

volksstimme