Gäste sind herzlich eingeladen!

Dez 2017

20.12.2017 | 18:30 Uhr | Paradiessaal – Dom Havelberg

Meditation - Wege in die Stille

„Es liegt im Stillsein eine wunderbare Macht der Klärung, der Reinigung, der Sammlung auf das Wesentliche.“ (Dietrich Bonhoeffer)

Unser Alltag ist oft fordernd, manchmal überfordernd. Nur wer auf sich selbst und seine Bedürfnisse achtet, kann auch für andere da sein. Meditation ist ein bewährtes Instrument zur Selbsterkenntnis und hilft bei der Stressbewältigung. Körper- und Achtsamkeitsübungen, Meditation und Zeit in der Natur können uns in Kontakt bringen mit allem, was uns am Herzen liegt.

Jan 2018

03.01.2018 | 18:30 Uhr | Paradiessaal – Dom Havelberg

Meditation - Wege in die Stille

„Es liegt im Stillsein eine wunderbare Macht der Klärung, der Reinigung, der Sammlung auf das Wesentliche.“ (Dietrich Bonhoeffer)

Unser Alltag ist oft fordernd, manchmal überfordernd. Nur wer auf sich selbst und seine Bedürfnisse achtet, kann auch für andere da sein. Meditation ist ein bewährtes Instrument zur Selbsterkenntnis und hilft bei der Stressbewältigung. Körper- und Achtsamkeitsübungen, Meditation und Zeit in der Natur können uns in Kontakt bringen mit allem, was uns am Herzen liegt.

09.01.2018 | 09:00 Uhr | Pfarrhaus

Gartengruppe

Treff im Pfarrhaus zum Garten-Frühstück

12.01.2018 | 19:00 Uhr | Paradiessaal – Dom Havelberg

Spiritueller Salon

Spiritueller Salon“ – gemeinsames Lesen von Texten der Mystiker und spirituellen Klassiker, verbunden mit Austausch dazu.

Beginnen wird Kathrin Städler unter der Überschrift: „Was ist denn eigentlich Spiritualität?“ mit Fulbert Steffensky, dem Ehemann von Dorothee Sölle (1929-2003), und seinem Buch „Schwarzbrot-Spiritualität“.

 

17.01.2018 | 18:30 Uhr | Paradiessaal – Dom Havelberg

Meditation - Wege in die Stille

„Es liegt im Stillsein eine wunderbare Macht der Klärung, der Reinigung, der Sammlung auf das Wesentliche.“ (Dietrich Bonhoeffer)

Unser Alltag ist oft fordernd, manchmal überfordernd. Nur wer auf sich selbst und seine Bedürfnisse achtet, kann auch für andere da sein. Meditation ist ein bewährtes Instrument zur Selbsterkenntnis und hilft bei der Stressbewältigung. Körper- und Achtsamkeitsübungen, Meditation und Zeit in der Natur können uns in Kontakt bringen mit allem, was uns am Herzen liegt.

24.01.2018 | 18:30 Uhr | Pfarrhaus

Meditativer Abendspaziergang

Wir wollen uns der Achtsamkeit in der Natur und dem Gehen als spiritueller Übung widmen.

mit Kathrin Städler

entfällt bei schlechtem Wetter

26.01.2018 | 19:00 Uhr | Pfarrhaus

Politischer Stammtisch

„Politischer Stammtisch“ – Reden über Gott und die Welt

mit Kathrin Städler

Feb 2018

13.02.2018 | 09:00 Uhr | Pfarrhaus

Gartengruppe

Treff im Pfarrhaus zum Garten-Frühstück

13.02.2018 | 19:00 Uhr | Pfarrhaus

Fasten

Im Februar wird es wieder einen ersten Treff zu Beginn der Fastenzeit geben. Nachdem wir im letzten Jahr an der Aktion „Klimafasten“ unserer Landeskirche teilgenommen haben, möchte ich diesmal das Thema „Ernährung“ in den Mittelpunkt der Fastenzeit stellen. Wir haben in der Gartengruppe das gemeinsame Mahl unter dem Aspekt von „Ethik und Spiritualität der Ernährung“  einschließlich des gemeinsamen Kochens und der ethischen Auswahl der Lebensmittel zelebriert, nun soll der Nahrungsverzicht in seinen verschiedenen Formen thematisiert werden.

mit Kathrin Städler

Programmänderungen vorbehalten!