Wenn die Krabbeldecke ausgebreitet wird, treffen im Pfarrhaus Mütter und Väter mit ihren Kleinsten zum Krabbeln und Spielen ein. Während sich die Kinder gegenseitig „beschnuppern“ und beim Austausch von Spielsachen in Kontakt treten, ist für die Erwachsenen Gelegenheit, bei einer Tasse Tee oder Kaffee und ein paar mitgebrachten Keksen oder Selbstgebackenem sich ausgiebig auszutauschen.

Gern laden wir uns auch Fachleute ein. Themen wie „Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern“ und anderen wissenswerten Dingen für Eltern und Kinder werden auf dem Programm stehen.

Interesse geweckt? Dann einfach vorbeischauen oder gern auch erst einmal anrufen.

Oft treffen Sie uns auch bei den Kinderkirchen-/Kindergottesdienst-Sonntagen.

Wir freuen uns über neugierige Eltern und Kinder und laden alle Interessierten ein.

Treff ist der 2. Dienstag im Monat (wenn nicht anders ahgegeben) 9.30 Uhr bis 11 Uhr.

(Stand 01/2020)
Die Termine werden aktuell auch kurzfristig telefonisch abgesprochen.

Organisation: Lena Klatt Tel. 01515 9452304


..
.

Mrz 2020

10. Mrz. 20 | 09:30 Uhr | Pfarrhaus

Eltern-Kind-Gruppe / Krabbelkreis

Herzliche Einladung an neugierige Eltern und Kinder!

Apr 2020

14. Apr. 20 | 09:30 Uhr | Pfarrhaus

Eltern-Kind-Gruppe / Krabbelkreis

Herzliche Einladung an neugierige Eltern und Kinder!

Mai 2020

12. Mai. 20 | 09:30 Uhr | Pfarrhaus

Eltern-Kind-Gruppe / Krabbelkreis

Herzliche Einladung an neugierige Eltern und Kinder!

Jun 2020

9. Jun. 20 | 09:30 Uhr | Pfarrhaus

Eltern-Kind-Gruppe / Krabbelkreis

Herzliche Einladung an neugierige Eltern und Kinder!

28. Jun. 20 | 16:00 Uhr | Dom St. Marien Havelberg

Kindermusical "Ruth"

Kindermusical „Ruth“
von Jochen Rieger

Da in Israel eine Hungersnot herrschte, waren Elimelech, Naomi und ihre beiden Söhne vor Jahren in das Gebiet der Moabiter ausgewandert. Dort heirateten die Söhne moabitische Frauen: Orpa und Ruth. Zunächst schien das Leben in der neuen Heimat einfacher für die Familie zu sein. Doch jetzt sterben plötzlich kurz hintereinander Vater Elimelech und seine beiden Söhne. Naomi ist verzweifelt. Es scheint, als ob Gott seinen Segen von ihrem Leben abgezogen hat. Sie beschließt, zurück nach Israel zu gehen. Ihre Schwiegertöchter wollen zunächst mit ihr ziehen. Doch Naomi wehrt ihr Angebot ab. Sie schlägt ihnen vor, ein neues Leben zu beginnen und Moabiter zu heiraten. Orpa befolgt Naomis Rat, doch Ruth ist nicht zur Umkehr zu bewegen. Sie zieht mit Naomi und beschließt, dass der Gott Israels ab jetzt auch ihr Gott sein soll. ...

Havelberger Kinderchor
Leitung: Domkantor Matthias Bensch

Eintritt frei

Terminänderungen vorbehalten!